Bicycle Day

Aus Goa Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Fahrradtag!

Der Fahrradtag![Bearbeiten]

Am 19. April feiern Acidheads auf der Ganzen Welt den sogenannten "Bicycle Day" - oder auf deutsch: den "Fahrradtag"!

Geschichte[Bearbeiten]

Am 19. April 1943 verlässt der Schweizer Chemiker Albert Hofmann (1906 – 2008) sein Labor und macht sich mit dem Fahrrad auf den Weg nach Hause. Während dieser Fahrt und nach Ankunft in dem heimischen vier Wänden erlebt er eine Bewusstseinserweiterung. Seitdem feiern nicht wenige Freaks, Acidheads und Yolonauten dieses Datum als den sogenannten Bicycle Day. Ein wirklich epischer Anlass um LSD-25 zu versuchen oder zu feiern.

Dazu schreibt Albert Hofmann in seinem Buch "LSD - Mein Sorgenkind": "Dieser Bewußtseinszustand, der unter günstigen Bedingungen durch LSD oder durch ein anderes Halluzinogen aus der Gruppe der mexikanischen sakralen Drogen hervorgerufen werden kann, ist verwandt mit der spontanen religiösen Erleuchtung, mit der unio mystica."

Siehe auch[Bearbeiten]